GOTTESDIENSTE

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich in ihrer Mitte.

Matthäus 18,20

Wir versammeln uns Montags , Mittwochs und Samstags im Café Mandelzweig

Eine Familie braucht wenigstens 2 oder 3 Mitglieder! GEMEINSAM sind wir Familie!

Die Gemeinschaft der Gläubigen sollte wie eine große Familie sein. Wo einer auf den anderen acht hat und wir uns zur Liebe und zu guten Werken anreizen! Gott selbst ist schon Familie - der Dreieinige! Und Er hat auch Seine Kinder dazu berufen als Familie zu leben. Denn: "Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei ... " (1. Mose 2,18)

Die Gemeinde Jesu ist der Ort, wo wir lernen können, so zu lieben, wie Jesus geliebt hat - wenn Du bereit bist, immer wieder zu vergeben und nicht davon zu laufen...

Apg 2, 42 "Sie hielten beharrlich an der Lehre der Apostel fest, an der geschwisterlichen Gemeinschaft, am Brechen des Brotes und an den gemeinsamen Gebeten."

Es kostet Überwindung sieben mal siebzig mal zu vergeben und immer wieder neu Hoffnung und Liebe zu investieren! Der Geist Jesu sagt uns: "Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen!" (Galater 6,2)
In Epheser 4,2-3 heißt es: "... mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, einander in Liebe ertragend! Befleißigt euch, die Einheit des Geistes zu bewahren durch das Band des Friedens."

Gemeinde ist überall dort, wo Menschen sich im Namen Jesu und unter der Herrschaft Seines Geistes versammeln und entschieden sind, in Seiner LIEBE und Seinem WORT zu bleiben! Deshlab triff möglichst bald die Entscheidung, mit anderen Geschwistern verbindlich und ehrlich in solchen Beziehungen zu leben, die Dir und den anderen gut tun...

"Wenn wir jedoch im Licht leben, so wie Gott im Licht ist, sind wir miteinander verbunden, und das Blut Jesu, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde." 1. Joh 1,7

Als MANDELZWEIG GEMEINSCHAFT verstehen wir uns als eines von vielen tausend Puzzleteilen, die nur gemeinsam - mit allen anderen Teilen zusammen - das vollständige Bild des LEIBES JESU in Berlin, Deutschland & weltweit abbilden können . . .1. Korinther 12,12: Denkt zum Vergleich an den ´menschlichen` Körper! Er stellt eine Einheit dar, die aus vielen Teilen besteht; oder andersherum betrachtet: Er setzt sich aus vielen Teilen zusammen, die alle miteinander ein zusammenhängendes Ganzes bilden. Genauso ist es bei Christus. 

Weil es nur eine "wahre" Gemeinde Jesu nur einen Leib JESU weltweit gibt, sind wir automatisch verbunden mit allen Gemeinschaften, Diensten und Werken, die den HERRN JESUS aus einem reinen Herzen anrufen, IHN als HERRN und Retter der Welt bekennen und mit aller Kraft für das Ziel leben und arbeiten, dass Sein Name geheiligt wird, Sein Reich kommt und Sein Wille geschieht - so wie im Himmel auch auf Erden!