Dorotheas neue Bratsche

Wenn Du Teil der Crowd-Funding-Family sein möchtest dann kannst Du Deine Spende hier platzieren:

  • Dorothea Stockmann
    IBAN – DE09 1203 0000 1015 6548 64

    Zweck: "Bratsche" (+ Spenderadresse für ein Dankeschön angeben!)
    BIC BYLADEM1001

  • oder per PayPal



    ... allerdings verliert man dabei ungefähr 5% des Geldes für Gebühren 🙁

Olimometer 2.52     

Wir können für dieses Projekt leider KEINE Spendenbescheinigungen ausstellen, jedoch können wir Euch zusagen, dass sich die Einzahlung auf Euer himmlisches Bankkonto letztlich rentiert! 🙂

Gemeinsam mit Euch, unseren Freunden und der weltweiten Internet-Community, werden wir die nötigen 25.000 Euro für dieses Meisterstück von Martin Schleske mit Leichtigkeit zusammenbekommen!

Schaut Euch das Video an und lasst Euch mit Staunen und Ehrfurcht erfüllen, über die Schönheit Gottes. Und prüfe doch, ob Du mit uns glauben kannst, dass es tatsächlich der perfekte Wille Gottes ist, dass Dorothea in Zukunft auf diesem wunderbaren, himmlischen Instrument anbetet. Die Bratsche ist gerade im Mai 2019 von Martin Schleske, einem tief gläubigen Geigenbaumeister, fertig gebaut worden und wartet nun bis zum 1 August auf uns!

Dorothea schreibt:

Mit 6 Jahren fing ich an, Geige zu lernen, besuchte später die Spezialschule für Musik in Weimar und studierte Bratsche an der Hochschule Hanns Eisler in Berlin.

Von 1994 bis 2003 war ich Solo-Bratscherin im Rundfunksinfonieorchester Berlin.

Im Jahr 1995 nahm mein Leben eine grandiose Wende: durch meine Verlobung und Hochzeit mit Christian, der ein hingegebener Christ ist, entschied ich mich zur radikalen Nachfolge Jesu. Das Wichtigste in meinem Leben wurde für mich, Gottes Willen für mein Leben zu erkennen und umzusetzen: Geheiligt werde Dein Name, Dein Reich komme, Dein Wille geschehe.

Mir wurde bewusst, dass Gott mich rief, eines Tages meine gut bezahlte Stelle aufzugeben, um voll und ganz meiner Berufung nachzugehen: Anbetungsmusikerin für Gott und Mutter von 7 Kindern zu sein. Nach der Geburt unseres dritten Kindes im Januar 2003 war es dann soweit – ich kündigte meine Solostelle.

Über all die Jahre hinweg spielte ich 2-3 mal pro Woche regelmäßig bei unseren Gottesdiensten und Anbetungskonzerten, bei Hochzeiten, Beerdigungen und christlichen Konferenzen. Und ich tue dies bis heute.

Meine große Sehnsucht ist es, die Herrlichkeit GOTTES in noch stärkerem Maße zu erleben und anderen weiterzugeben. Durch mein Leben, meine Worte und Taten, meine Musik und alles andere auch.

Die neue Bratsche:

Die Bratsche, die ich bis jetzt gespielt habe, hat in den letzten Jahren einige Schwächen entwickelt. Und je öfter ich jetzt wieder übe, desto deutlicher wurde mir, dass ich eigentlich ein neues Instrument brauche, um der Berufung nachzukommen, die GOTT auf mein Leben gelegt hat: die Musik, die im Himmel Tag und Nacht ertönt, hier auf Erden zum Klingen zu bringen.

Als ich im Jahr 2017 erstmalig auf einer Geige von Geigenbauer Martin Schleske spielte, war das für mich wie eine Offenbarung! Ich war so begeistert, ja geradezu überwältigt, dass ich dachte: „Wenn es so ein strahlendes, leicht spielbares Instrument auch als Bratsche gäbe, dann bräuchte ich genau so etwas.“

Und so trat ich mit Martin Schleske in Kontakt und erfuhr, dass er seine Instrumente gezielt für Menschen baut, die er zuvor kennengelernt hat, und daß eine Bratsche frühestens in einem Jahr fertig sein könnte…aber immerhin: er wollte mich kennenlernen.

Uns war von Anfang an klar: das nötige Geld dafür haben wir nicht. Aber wir haben GLAUBEN an einen großen Gott! Und wenn es genau dieBratsche ist, die der Himmel für mich vorbereitet hat, dann wird Gott auch die Versorgung für den Kaufpreis schenken!

Im Mai 2019 war es dann endlich soweit: die Bratsche, die extra für mich mit viel Gebet und Liebe gebaut worden war, ist fertig.

Am 13. Juni 2019 sind wir nach Landsberg gefahren und haben einen ganzen Tag mit Martin Schleske verbracht und die neue Bratsche ausprobiert. Mehrfach kamen mir dabei die Tränen, denn auf solch einem himmlischen Instrument hatte ich bisher noch nie gespielt!

Innerhalb der nächsten 36 Stunden bekamen wir dann – ohne unser Zutun – zwei Zusagen über je 2.500 Euro.

Für uns war klar: Gott gibt grünes Licht! Und wenn er „A“ sagt, wird er auch „B“ und „C“ sagen…

Seit ich auf dem neuen Instrument spielen durfte, bin ich davon hingerissen und begeistert und überzeugt: diese Bratsche soll es sein! Das Video kann natürlich den Klang dieses Instruments nur andeutungsweise rüberbringen, aber sei versichert: es ist ein atemberaubender Sound! Absolut das, was ich mir vorgestellt hatte an Klangschönheit und Strahlkraft, und weit darüber hinaus!

Wir wurden beim Gestalten des Videos an Mose und die Stiftshütte erinnert: Jeder, dem Gott ein williges Herz gegeben hatte, durfte mithelfen, der Herrlichkeit Gottes auf Erden ein Zuhause zu bereiten. Und die Leute fühlten sich total privilegiert, ihre Kostbarkeiten darzubringen.

Genauso soll es auch bei dieser Bratsche sein! Daß wir eine CD produzieren werden als Geschenk für alle Unterstützer, kann nur ein kleines Dankeschön sein. Der echte Dank liegt darin, Schätze im Himmel zu sammeln, indem wir in Gottes Reich hier auf Erden investieren, damit ein Stück der himmlischen Herrlichkeit sichtbar und hörbar wird!

Bist Du dabei?

Vielen Dank und Gottes Segen, Christian & Dorothea Stockmann

Englisch:

We are pretty sure and totally thrilled that God Almighty has spoken and has shared His heart with us.

He wants to place one of the finest Violas into the hands of one of His handmaidens - Dorothea, who once has been the Solo-Viola Player in the Radio-Sinfony-Orchestra Berlin for 9 years. Nowadays she plays for JESUS only - soli doe gloria: And through this new fantastic Instrument a new measure of Glory shall and will be released.

Join us in accomplishing God's dream about the new Master-Viola for the increase of HIS KINGDOM. It just needs a few people who sow some seeds between 500,- and 1500,- dollars. But it is definitely worth it!

Until August the 1st we will need 25.000 Euro - and will pay the Instrument cash and debt free!
About 6.000 Euro we already have 🙂 So please join us in this fantastic thrilling WORSHIP - GLORY - TASK!

Shalom and greetings in the name of JESUS!
Christian & Dorothea Stockmann